Eine Fliege mit weißem Fell?
Zuerst dachte ich, es sei eine Buchenschildlaus Cryptococcus fagisuga und habe mich schon gewundert, warum dieses langweilige Foto mir so viele Besucher beschert hat.

Der Grund war wohl, das dies falsch war und deswegen bei den G…suchergebnissen ziemlich weit oben rangierte.

Jetzt wurde ich von einem Leser, auf meinen Fehler aufmerksam gemacht.
Es gibt zwei Arten Pflanzenläuse, die wohl oft verwechselt werden. Beide Arten werden als Buchenwolllaus bezeichnet.

Bei meinem Exemplar handelt es sich also um die Buchenblattlaus Phyllaphis fagi – aus der Überfamilie der Blattläuse (Aphidoidea) und nicht um die Buchenwollschildlaus Cryptococcus fagisuga – aus der Überfamilie der Schildläuse (Coccoidea).

Sie wird auch Wollige Buchenlaus, Buchenzierlaus oder  Buchenblattbaumlaus genannt.

Zierlaus gefällt mir.

Danke für den Hinweis!

 

https://www.boredpanda.com/mold-spores-something-on-a-tree-in-the-woods-too-scared-to-touch-it-2/

Advertisements

2 Gedanken zu “Fliegender Wattebausch

  1. Huhu…
    Ich hab heute selbst so ein wohliges Tierchen gesehen und fotografiert.
    Es kann aber keine Buchrnwollschildlaus sein, denn diese gaben keine Beinchen und nur ganz kleine Flügel.. Unsere aber haben Beinchen und fliegen sehr gut..
    Was ist das???

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s